Karibu Sana

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!

 
 

Usa River Rehabilitation and Training Center

Blick vom Zentrum auf den Mt. Meru

Unser Zentrum ist ein Ort, an dem Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam leben, lernen und arbeiten. "We believe in your ability" als Leitsatz steht im Mittelpunkt unseres Handelns und Denkens. "Wir glauben an Deine Fähigkeiten". Für uns hat dieser Satz drei Dimensionen:

  1. "Wir glauben an Deine Fähigkeiten" - als Behinderter unabhängig zu leben
    Lebensfreude für alle Menschen
    Menschen mit einer Behinderung haben es in Tansania sehr schwer, wenn sie ein unabhängiges Leben führen wollen. Staatliche Hilfen gibt es in der Praxis keine. In der Trockenzeit sitzen Behinderte oftmals buchstäblich im Staub, in der Regenzeit im Schlamm. Der Zugang zu Schule und Bildung ist erschwert und nicht selten, schon alleine vom Schulweg her, unmöglich. Die finanziellen Ressourcen von Familien mit oft vielen Kindern, sind gering.  Noch immer werden in manchen Dörfern behinderte Kinder als Schande angesehen und versteckt. Trotzdem erleben wir immer wieder, wie junge Behinderte die Chance, die sie in unserem Zentrum erhalten, beherzt ergreifen und ihr Leben um 180° ändern. Deshalb wollen wir jedem unserer Rehabilitanden vermitteln:

    Du kannst es schaffen! We believe in youR ability! Wir glauben an Deine Fähigkeiten!

  2. "Wir glauben an Deine Fähigkeiten" - als Reicher zu teilen
    Viele Familien können zu den Ausbildungskosten ihrer behinderten Kinder wenig beitragen, wir nehmen sie dennoch auf. Wir können dies aber nur, weil sich immer wieder Menschen bereit erklären, unsere Arbeit zu unterstützen. Wir betteln nicht, glauben aber, dass es auch für wohlhabende Menschen gut ist, wenn sie von ihrem Überfluss abgeben und zu teilen beginnen. Für unsere Arbeit ist uns jeder noch so kleine Beitrag willkommen.

    We believe in your ability! Wir glauben an deine Fähigkeiten!

  3. "Wir glauben an Deine Fähigkeiten" - und hoffen auf Dich, Gott  
    Natürlich lässt sich nicht verschweigen, dass manche behinderte Menschen, die oftmals Schmerzen und Armut ausgesetzt sind, ihr Los nur schwer ertragen können. Auch die Mitarbeiter unseres Zentrums belastet der tägliche Umgang mit Behinderung, mit Schmerz, Krankheit, Leid und Tod. Wo Menschen den Mut verlieren, hoffen wir auf Gott, dass er heilt - dass er aufrichtet - dass er anspornt - dass er tröstet.

    Auch Gott wollen wir sagen:
    We believe in your ability! Wir glauben an Deine Fähigkeiten!

Es grüßen
Pfarrer Elibariki Kaaya & Diakon Thomas Wollner